Kraftstofffilter

Kraftstofffilter
Kraftstofffilter,
 
Bauteil bei Verbrennungsmotoren, das den Vergaser oder die Einspritzanlage durch Filtration des Kraftstoffs vor Verunreinigungen schützt. Bei Motoren mit Einspritzanlage besteht das eigentliche Filterelement in der Regel aus hochwertigem Spezialpapier mit einer Porenweite von 4 bis 10 μm (meist in Boxausführung). Daneben werden auch Leitungsfilter (Metalleinsätze mit definierter Durchlässigkeit) eingesetzt. Bei Vergasermotoren ist der Kraftstofffilter entweder ein Sieb oder ein Feinfilter. Bei Dieselmotoren sind die Kraftstofffilter oft beheizt, um Paraffinausscheidungen aus dem Kraftstoff bei niedrigen Temperaturen zu verhindern.

Universal-Lexikon. 2012.

Поможем решить контрольную работу

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kraftstofffilter — Dieselfilter aus 1,9l Dieselmotor (Bj2001) Der Kraftstofffilter ist ein Bauteil in Kraftfahrzeugen, das den Kraftstoff von Feststoffpartikeln befreit. Er wird als Hauptstromfilter betrieben und ist meistens mit einem papierähnlichen Material… …   Deutsch Wikipedia

  • Dieseleinspritzanlage — Schema einer Dieseleinspritzanlage vom Typ Common Rail Eine Dieseleinspritzanlage ist ein Teilsystem an Dieselmotoren. Zweck ist, ein möglichst homogenes, brennbares Gemisch zu erzeugen. Dazu wird der unter Überdruck stehenden Dieselkraftstoff… …   Deutsch Wikipedia

  • Hyundai KIA J — Hyundai/KIA | (J2 2.7) J Hersteller: Hyundai / KIA Produktionszeitraum: 1992 heute Bauform …   Deutsch Wikipedia

  • AC Delco — ACDelco ist ein Unternehmen in der Automobilzuliefererindustrie. Nach der Übernahme durch General Motors existiert ACDelco innerhalb der Fahrzeugkomponenten Sparte des Konzerns als Markenname und Unternehmensteil weiter. Als unselbständiger… …   Deutsch Wikipedia

  • Automotive Gasoil — Dieselkraftstoff Siedeverläufe qualitativ Andere Namen Diesel, Dieselöl, AGO (Automotive Gasoil) …   Deutsch Wikipedia

  • Benzinfilter — Dieselfilter aus 1,9l Dieselmotor (Bj2001) Der Kraftstofffilter ist ein Bauteil in Kraftfahrzeugen, das den Kraftstoff von Feststoffpartikeln befreit. Er wird als Hauptstromfilter betrieben und ist meistens mit einem papierähnlichen Material… …   Deutsch Wikipedia

  • CFPP — Der Begriff Filtrierbarkeitsgrenze bzw. Cold Filter Plugging Point (CFPP; auch Filterverstopfungspunkt) bezeichnet eine Kälteeigenschaft von Dieselkraftstoffen und Heizöl EL. Er bezeichnet die Temperatur in Grad Celsius, bei der ein Prüffilter… …   Deutsch Wikipedia

  • Cold Filter Plugging Point — Der Begriff Filtrierbarkeitsgrenze bzw. Cold Filter Plugging Point (CFPP; auch Filterverstopfungspunkt) bezeichnet eine Kälteeigenschaft von Dieselkraftstoffen und Heizöl EL. Er bezeichnet die Temperatur in Grad Celsius, bei der ein Prüffilter… …   Deutsch Wikipedia

  • Dieselfilter — aus 1,9l Dieselmotor (Bj2001) Der Kraftstofffilter ist ein Bauteil in Kraftfahrzeugen, das den Kraftstoff von Feststoffpartikeln befreit. Er wird als Hauptstromfilter betrieben und ist meistens mit einem papierähnlichen Material gefüllt. Der… …   Deutsch Wikipedia

  • EN 590 — Dieselkraftstoff Siedeverläufe qualitativ Andere Namen Diesel, Dieselöl, AGO (Automotive Gasoil) …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”